• FK Projekt GmbH

    Mehr als Kapital


    Wir sind ein regionaler Projektentwickler mit Schwerpunkten im Bereich Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie der Umsetzung von unternehmerischen Konzepten.

    Gegründet im Jahr 2012 durch den Heilbronner Unternehmer Ralf Klenk gemeinsam mit seinem Partner Stefan Flinspach verfügen wir über hervorragende Referenzen und Projekte.

    Wir überzeugen nicht gerne mit Worten, sondern lassen unsere Ergebnisse und Projekte für uns sprechen.
    Überzeugen Sie sich gerne persönlich.

    Sie finden uns im Heilbronner Bankhaus, zentralgelegen an der Allee.

    Wir freuen uns auf
    Ihren Besuch.

  • Eine Auswahl unserer Projekte:

    Ärzte- und Dienstleistungszentrum Neckarsulm

    Anspruchsvolle Projekt-entwicklung und „Juwel“ (Zitat OB Joachim Scholz) für den Neckar-sulmer Bahnhofsplatz.

    Auf einem bisher weitgehend ungenutzten Bahnhofsvorplatz entsteht auf einer Gesamtfläche von ca. 4.500 qm ein nicht nur städtebaulich attraktives „Entrée“ mit der Nutzung durch Arztpraxen, einer Betriebs-krankenkasse und weiteren gesundheitsnahen Leistungen wie z. B. Orthopädie, Physio-therapie und Sportmedizin. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.
    Das vom Esslinger Architekten Werner Barth entworfene Gebäude überzeugt durch seine offene Bauweise sowie die klare Formen-sprache und harmoniert hervorragend mit dem historischen Bahnhofsgebäude.
    Das neue Ensemble bildet den idealen Rahmen für ein völlig neues Bahnhofserlebnis in Neckarsulm.

    Das mit über 10 Millionen EURO dotierte Projekt ist bereits vollflächig vermietet und wird ab Mai 2015 an die Mieter übergeben.

    „Haus am Park" – Betreuungszentrum der Diakonischen Jugendhilfe Heilbronn

    Erfolgreiche Umnutzung einer ehemaligen Kirche für
    soziale Zwecke.

    Das Gebäude an der Heilbronner Oststraße wurde bis vor wenigen Jahren als Kirche und Versammlungsstätte der Gemeinschaft Entschiedener Christen genutzt. Zentral gelegen am Rande eines kleinen stadtnahen Parks bietet es ideale Bedingungen für die Betreuung von Kinder und Jugendlichen.

    Nach einer umfangreichen Kernsanierung entsteht ein hochmoderner Bau mit allen erforderlichen Einrichtungen für die Unter-bringung und Betreuung von Kinder und Jugendlichen in Notsituationen.
    Neben Verwaltungs-, Betreuungs- und Schulungsräumen entstehen auch großzügige Bereiche für Wohngruppen zur Langzeit-betreuung von Kindern und Jugendlichen. Durch seine sehr klare und zurückhaltende Formensprache und bildet das Gebäude einen spannenden Kontrast zum direkt gegenüber-liegenden Landratsamt Heilbronn mit seiner markanten Erscheinung.

    Dieses und andere Projekte im gemeinnützigen Bereich realisiert die FK Projekt GmbH gemeinsam mit dem Heilbronner Immobilien-unternehmer Jürgen F. Kelber.

    Die Fertigstellung und Bezug des Gebäudes ist für Sommer 2015 geplant.

    Osteiner Hof – Wohnen und Arbeiten im Herzen von Mainz

    Revitalisierung eines historisch bedeutsamen Barockbaus aus dem 18. Jahrhundert.

    Auf mehr als 4.000 qm entsteht mitten im Herzen der Mainzer Innenstadt ein einmaliges Angebot für hochwertiges Wohnen und Arbeiten in historisch interessanter und denkmalgeschützter Umgebung.

    Der Osteiner Hof wurde von 1742 bis 1752 durch den Kurfürsten Johann Friedrich Karl von Ostein als gräfliches Familiengut errichtet und war bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Im Jahr 1914 wurde von seinem historischen Balkon herab den Mainzern
    Bürgern der Beginn des 1. Weltkrieges verkündet. Nach einem verheerenden Brand im Jahr 1944 wurde das Gebäude schon wenige Jahre später wieder vollständig hergestellt. Traditionell wird bis zum heutigen Tag vom Mittelbalkon des Hofes an jedem 11.11 eines Jahres die Mainzer Karnevalssaison eröffnet.

    Das Gebäude und der dazugehörige Barockgarten wurden erstmals wieder in 2014, nach jahrzehntelanger Nutzung durch die Bundeswehrverwaltung, der interessierten Öffentlichkeit für historische Exkursionen und Rundgänge zugänglich gemacht.

    Skyball – Eine “runde Sache“ für Heilbronn

    Eine visionäre Idee des Gründers Ralf Klenk war Grundlage für die Entwicklung des Projektes „Skyball“. Abseits vom bewährten Denken „praktisch, quadratisch, gut“ soll hier Neuen, aber realisierbaren Formen von Wohnen und Arbeiten in der einer urbanen Stadt Raum gegeben werden.

    Auf einer Fläche von ca. 2.000 qm verteilt auf drei Ebenen bietet der „Skyball“ seinen Bewohnern und Besuchern einen unvergleich-lichen 360-Grad-Rundumblick und vermittelt eine Wohn- und Arbeitsatmosphäre, die Emotionen weckt und neue Horizonte öffnet.

    Die architektonische Meisterleistung ist ein herausragender Repräsentant für die

    zukunftsorientierte Entwicklung einer Stadt und seiner Bewohner und prägt als Solitär das Stadtbild weit über die Stadtgrenzen hinaus.

    Die Projektentwicklung erfolgt gemeinsam mit dem Heilbronner Unternehmer Jürgen F. Kelber und seiner Gesellschaft AK Holding GmbH & Co. KG. Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Immobilien kommen so dem Projekt und seiner Bedeutung zu Gute.

    Aktuell wird die technische und wirtschaftliche Machbarkeit des Projektes im Rahmen der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn geprüft.

  • So erreichen Sie uns

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf

    FK Projekt GmbH
    Allee 18 | Heilbronner Bankhaus
    74072 Heilbronn

    Telefon
    Telefax
    E-Mail

    07131 72479-0
    07131 72479-299
    info@fk-projekt.de

  • Impressum

    FK Projekt GmbH
    Allee 18 | Heilbronner Bankhaus
    74072 Heilbronn

    Telefon
    Telefax
    E-Mail

    07131 72479-0
    07131 72479-299
    info@fk-projekt.de


    Registergericht:
    Amtsgericht Stuttgart HRB 739973

    Vertretungsberechtigte:
    Ralf Klenk, Stefan Flinspach